Unsere Weine

Als Gründungsmitglied des VDP - dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter - steht bei Fitz-Ritter Riesling aus besten Lagen im Fokus. Herkunft als Basis für großen Wein ist eine Konstante in der Geschichte des Weinguts. Überwiegend trocken ausgebaut, spiegelt der Riesling deutlich die Typizität der Weinberge wider.

VDP.GUTSWEIN

Unsere Basisweine bieten Qualität auf hohem Niveau. Traditionelle und gebietstypische Rebsorten gewährleisten anspruchsvollen Trinkgenuss.

 

 

 

Ab 12 Flaschen liefern wir frei Haus.

Zum Online Shop

Kraftvoll und würzig, frisch und mineralisch – so verschieden können die Weine je nach Standort der Reben ausfallen. Restsüße und edelsüße Prädikatsweine ergänzen das Portfolio. Auf kalkhaltigen Lehmböden bringen Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay markante und kräftige Weißweine hervor. 

VDP.ORTSWEIN / ERSTE LAGE

Weine aus traditionellen und hochwertigen Weinbergen. Aus der Vielzahl der weingesetzlichen Lagen wurde eine kleine Gruppe charaktervoller, traditioneller Weinberge klassifiziert. 

 

 

Ab 12 Flaschen liefern wir frei Haus.

Zum Online Shop

Die Rotweine wachsen auf überwiegend sandigen Böden. Nach offener Maischegärung erfolgt der Ausbau in großen Holzfässern und bis zu 18 Monate in Barriques aus Eichenholz verschiedenster Provenienz. Das Weingut Fitz-Ritter hat 2012 das offizielle Zertifizierungsverfahren für ökologisch erzeugte Weine erfolgreich abgeschlossen (DE-ÖKO-039).

VDP.GROSSE LAGE

Aus den besten Weinbergen der Pfalz stammen unsere trockenen GROSSEN GEWÄCHSE sowie die fruchtsüßen und edelsüßen Prädikatsweine. Zugelassene Rebsorten sind Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder. Selektive Handlese und ein Ertrag von maximal 50 Hektoliter/Hektar ergeben vielschichtige, langlebige Weine. 

Ab 12 Flaschen liefern wir frei Haus.

Zum Online Shop

NEWSTICKER

Aktuelles aus dem Haus, Garten, Keller und Weinberg:
Newsticker
Schließen